Medizinstudium Münster medicampus

 
 
 
 
 

Medizinstudium Münster medicampus: Aktueller Standpunkt

HumanmedizinPraktisches JahrBasisinformationen > Eignungsfeststellung

Inhalt: Eignungsfeststellung

 

Vor Beginn des Praktischen Jahres muss aus Gründen des Patientenschutzes eine arbeitsmedizinische Eignungsfeststellung durchgeführt werden. Wer nicht für die gesamte Dauer des PJs freigeschaltet ist, muss sich im Laufe des 6. klinischen Semester beim Arbeitsmedizinschen Dienst vorstellen. Dies muss zwangsläufig vor Antritt des Praktischen Jahres erfolgen.

Studierende der WWU Münster können den Status ihrer derzeitigen Eignungsüberprüfung für die patientennahe Ausbildung bzw. deren Gültigkeit HIER einsehen. Eine Terminvereinbarung beim Arbeitsmedizinischen Dienst ist online möglich - mitzubringen ist der Impfpass.

PJ-Studierende externer Fakultäten bitten wir ausschließlich, das HIER hinterlegte Formular auszudrucken und vollständig von dem Betriebsarzt der Heimatuniversität ausfüllen zu lassen. Das unterschriebene Formular senden Sie bitte an den Arbeitsmedizinischen Dienst der WWU vorzulegen. Dies kann per Mail erfolgen - mindestens 14 Tage vor Beginn des Tertials.

Die Medizinische Fakultät bzw. die akademischen Lehrkrankenhäuser der WWU behalten sich vor, PJ-Studierenden je nach Ergebnissen zusätzlich beim hiesigen Arbeitsmedizinischen Dienst eine Vorstellung aufzuerlegen. Eine Terminvereinbarung beim Arbeitsmedizinischen Dienst ist online möglich - mitzubringen ist der Impfpass.

Achtung: Studierende mit dem Wahlfachwunsch "Pädiatrie" brauchen eine erweiterte betriebsärztliche Untersuchung!

 

 

 

Inhalt: Quicklinks

.
.
.
.
.
.

Navigation: Favoriten

. .  .

Medizinstudium Münster medicampus: Fussbereich

Impressum | Sitemap | Kontakt