Medizinstudium Münster medicampus

 
 
 
 

Medizinstudium Münster medicampus: Suche

 

Logo der Medizinischen Fakultät der Universität Münster

 

Medizinstudium Münster medicampus: Aktueller Standpunkt

DozentenMARS > Projekt MARS

Inhalt: Projekt MARS

Das Münsteraner Audience Response System

MARS macht mobil....

Den Wirkungsgrad einer Vorlesung, als auch deren Akzeptanz, lässt sich durch den Einsatz so genannter „Aktivierender Lehrmethoden“ deutlich erhöhen.

Als eine diesbezüglich sehr bewährte Technik hat sich hierbei der Einsatz eines so genannten „Audience Response Systems“ - besser bekannt als „TED“-System - erwiesen.

Diese Systeme ermöglichen es dem Dozenten intermittierend Fragen an die Studierenden zu richten, welche diese dann mittels kleiner Handsender beantworten. Das Ergebnis dieser Befragung kann dann sofort innerhalb der Vorlesung anhand einer PowerPoint-Folie visualisiert werden.

Allein die für die Beantwortung der Frage notwendige Reflektion des gerade gehörten Unterrichtsstoffes führt zu einer deutlichen Zunahme des assoziativen Lernens und damit auch zu einer deutlich höheren Retentionsquote.

Als erster Standort bundesweit bietet die Fakultät in Münster den flächendeckenden Einsatz dieser Technologie als ein Angebot für alle Veranstaltungen des vorklinischen und klinischen Unterrichtes.

Hierfür sind alle Studierenden mit einem solchen Handsender versorgt, welcher dann für die Zeit des Studiums im Gewahrsam der Studierenden verbleibt. Sämtliche Standardcomputer in den Hörsälen sind mit einer entsprechenden Empfangseinheit ausgestattet. Darüber hinaus kann jede Einrichtung einen mobilen Empfänger, der ungefähr die Größe eines USB-Sticks aufweist, für den Unterricht mit eigenem Notebook beantragen.

 

Inhalt: Quicklinks

.
.
.
.
.
.

Navigation: Favoriten

. .  .

Medizinstudium Münster medicampus: Fussbereich

Impressum | Sitemap | Kontakt