Medizinstudium Münster medicampus

 
 
 
 

Medizinstudium Münster medicampus: Suche

 

Logo der Medizinischen Fakultät der Universität Münster

 

Medizinstudium Münster medicampus: Aktueller Standpunkt

DozentenmediCo > Bestimmungen zu Veranstaltungsgebühren und Pfandregelung

Inhalt: Bestimmungen zu Veranstaltungsgebühren und Pfandregelung

Bestimmungen zu Veranstaltungsgebühren und Pfandregelung:
Um Ihren Kursplatz zu sichern, ist es notwendig, dass Sie bereits bei Ihrer Anmeldung 250,00 Euro auf das u.a. Projektkonto mit Angabe der gewünschten Veranstaltung überweisen (die M3 Prüferschulung für Prüfende im Mündlichen Staatsexamen ist kostenfrei).
Für externe Kursteilnehmer, die nicht Mitglieder der hiesigen Fakultät, des Universitätsklinikums Münster oder der Medizinischen Fakultät in Nordrhein-Westfalen sind, können keine Kursgebühren erstattet werden.

Die Kosten für internen Teilnehmer sind wie folgt aufgeteilt:
- Bitte überweisen Sie bei Anmeldung 250,00 Euro
- Nach Teilnahme werden Ihnen 180,00 Euro erstattet
- Nach Erledigung der Nachbereitungsaufgabe werden Ihnen 40,00 Euro erstattet
- Es werden 30,00 Euro als Verwaltungs- und Verpflegungspauschale einbehalten

Erscheint ein angemeldeter Teilnehmer nicht, wird die komplette Pfandgebühr unabhängig vom Verhinderungsgrund nicht erstattet. Diese Regelung soll gewährleisten, dass die von der Fakultät finanzierten Schulungskapazitäten auch tatsächlich genutzt werden und nicht durch kurzfristige Absagen verfallen, bzw. die Nachbereitungsaufgabe zeitnah nach dem Workshop abgeschlossen wird.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zahlungsempfänger: Universitätsklinikum Münster
Kreditinstitut: Deutsche Bank Münster 
IBAN: DE42400700800013884200
BLZ: 400 700 80
BIC: DEUTDE3B400
Verwendungszweck: Kostenstelle 9870763 , Ihr Name &  Datum des Veranstaltungsbeginns

Kursplatzreservierung und Absagen:
Eine Kursplatzreservierung erfolgt nur nach definitiver Anmeldung und Zahlungseingang. Es besteht eine begrenzte Teilnehmerzahl. Über die Teilnahme am Kurs entscheidet allein die Reihenfolge des Zahlungseingangs auf das oben genannte Konto.

Wird ein Workshop von Veranstalterseite abgesagt, erfolgt eine sofortige Erstattung des gesamten Betrages. Wird eine Kursteilnahme vom Teilnehmer mindestens 14 Tage vor Kursbeginn (Eingang der Abmeldung) abgesagt, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,00 Euro. Bei späterer Abmeldung erfolgt, unabhängig vom Verhinderungsgrund, keine Erstattung der Kursgebühren. Weitergehende Ersatzansprüche (Hotelkosten o.ä.) bestehen dadurch nicht. Mit ihrer Anmeldung erkennen die Kursteilnehmer diese Bedingungen als verbindlich an.

 

Inhalt: Quicklinks

.
.
.
.
.
.

Navigation: Favoriten

. .  .

Medizinstudium Münster medicampus: Fussbereich

Impressum | Sitemap | Kontakt | Datenschutzerklärung