Medizinstudium Münster medicampus

 
 
 
 

Medizinstudium Münster medicampus: Suche

Medizinstudium Münster medicampus: Unterkategorien

Medizinstudium Münster medicampus Hauptmenüpunkt: Campus

Logo der Medizinischen Fakultät der Universität Münster

 

Medizinstudium Münster medicampus: Aktueller Standpunkt

Campus > Aktuelle Informationen

Inhalt: Aktuelle Informationen

Reiserückkehrer, Covid-Symptome, Kontakt zu Corona-Positiven etc.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Seite des Bunddesgesundheitsministeriums: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html.


Studierende der vorklinischen und klinischen Studienphase:

Wenn Sie Erkältungssymptome oder andere typische Symptome für COVID-19 (z. B. Geruchsverlust) haben oder Kontakt zu jemandem hatten, der positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurde, müssen Sie sich telefonisch beim Hausarzt, unter der Nummer 116 117 oder beim Gesundheitsamt melden.

Wer einreist und sich in den 14 Tagen vor der Einreise in einem Risikogebiet (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html) aufgehalten hat, muss nach der Testpflichtverordnung des BMG auf Anforderung des zuständigen Gesundheitsamtes oder der sonstigen vom Land bestimmten Stelle entweder ein negatives Testergebnis auf SARS-CoV-2 nachweisen oder innerhalb von 14 Tagen nach der Einreise einen Test machen. Die konkrete Umsetzung erfolgt durch das Gesundheitsamt des Wohnortes.

Bitte folgen Sie den Anweisungen des zuständigen Gesundheitsamtes und bleiben Sie - sollte laut diesem ein Test notwendig sein - bis zum Erhalt des Testergebnisses in häuslicher Quarantäne.

 

Studierende im Praktischen Jahr sind den Mitarbeiter*innen vom UKM gleichgestellt und werden vom Arbeitsmedizinischen Dienst beraten.

 

Des Weiteren hoffen wir nicht extra betonen zu müssen, dass jedwede Art von Aufenthalt in einem Risikogebiet, Kontakt zu Corona-positiv getesteten Personen, ein positives Testergebnis oder auch nur das Vorliegen entsprechender Symptome ein umsichtiges, auf die Sicherheit aller beteiligten Personen abzielendes Verhalten erforderlich macht. Hierzu zählt selbstverständlich auch ein offener Umgang mit entsprechenden Informationen an die Studienorganisation, selbst wenn dies u.U. primär zum Ausschluss von Lehrveranstaltungen führen könnte.


Bei Rückfragen halten Sie bitte mit Herrn Dr. Becker oder Frau Kand Rücksprache. Die Mitarbeiter*Innen des IfAS unterliegen der Schweigepflicht und werden stets um eine individuelle Lösung bemüht sein.

In akuten Verdachtsfällen wenden Sie sich bitte umgehend unter folgender Rufnummer 0251/83-58900 an Herrn Prof. Marschall.

 

Inhalt: Quicklinks

.
.
.
.
.
.

Navigation: Favoriten

. .  .

Medizinstudium Münster medicampus: Fussbereich

Impressum | Sitemap | Kontakt | Datenschutzerklärung
1