Medizinstudium Münster medicampus

 
 
 
 

Medizinstudium Münster medicampus: Suche

 

Logo der Medizinischen Fakultät der Universität Münster

 

Medizinstudium Münster medicampus: Aktueller Standpunkt

HumanmedizinStudienbeginn > Ergebnisse

Inhalt: Ergebnisse

Ergebnisse des 11. Münsteraner Studierfähigkeitstestes

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

zunächst einmal möchten wir allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern  für Ihren couragierten und engagierten Einsatz im Rahmen unseres 11. Studierfähigkeitstestes danken. Wieder einmal haben uns die Leistungen und das Engagement der angetretenen Bewerber(Innen) sehr beindruckt.

Nach einer monatelangen Vorbereitung, zwei extrem harten Tagen (und Nächten) und einem Wochenende der Datenanalyse können wir nunmehr die Ergebnisse des Testes präsentieren.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese explizit als vorläufig und ohne jegliche Gewähr klassifiziert sind.

Da gemäß Staatsvertrag die definitive Ergebnismitteilung und die Vergab der Studienplätze der Stiftung für Hochschulzulassung vorbehalten bleibt, haben wir uns zu einer Darstellung mittels einer „Ergebnis-Ampel“ entschieden. Ein dunkelgrüner „Button“ bedeutet die Zugehörigkeit zu den 10 % Besten der jeweils in der Überschrift gekennzeichneten Kategorie. Eine hellgrüne Markierung signalisiert die Zugehörigkeit zu den nächsten 20 % usw… (s. Beschriftung).

Bitte bedenken Sie bei Ihrer Analyse die extrem hohe Leistungsdichte des Kandidatenspektrums. Dem entsprechend darf auch eine Zugehörigkeit zur „orangen“ oder „roten“  Kategorie nicht als eine schlechte Leistung fehlinterpretiert werden. Hierbei handelt es sich allein um ein relatives Abschneiden unter bereits ausgesuchten Kandidaten. Außerdem kann die kategorisierte Darstellung nicht die enorme Leistungsdichte darstellen. So liegt zwischen der Kategorie B und D zum Teil nur wenige (Zehntel-) Punkte.

Daher möchten wir allen Kandidat(Inn)en herzlich gratulieren.

Aufgrund der noch laufenden Phase der Einschreibung in den Abiturbesten- und Wartezeit—Quote liegen uns derzeit noch keine Einschreibeergebnisse für diese Verfahren vor. Da diese jedoch maßgeblich die Zahl der für das AdH-Verfahren zur Verfügung stehenden Plätze beeinflusst, können wir derzeit noch nicht abschätzen, wie viele Studienplätze über das Testverfahren tatsächlich vergeben werden. Daher ist aus den Farbmarkierungen noch keine sichere Prognose über die Studienplätze ableitbar. Sobald wir hier über nähere Informationen verfügen, werden wir die Grafik noch einmal aktualisieren.

Hier geht es zu den Ergebnissen des Auswahlverfahrens für die Humanmedizin.

Hier geht es zu den Ergebnissen des Auswahlverfahrens für die Zahnmedizin.

 

Das Team des IfAS

 

Inhalt: Quicklinks

.
.
.
.
.
.

Navigation: Favoriten

. .  .

Medizinstudium Münster medicampus: Fussbereich

Impressum | Sitemap | Kontakt