Medizinstudium Münster medicampus

 
 
 
 
 

Medizinstudium Münster medicampus: Aktueller Standpunkt

HumanmedizinPrüfungswesen > Erh. Prüfungsfragen

Inhalt: Erhöhung Prüfungsfragenanzahl

 

Am Dienstag, den 10. Mai 2011 hat der Fachbereichsrat der Medizinischen Fakultät eine wichtige Entscheidung hinsichtlich der zentralen Semesterabschlussklausuren getroffen: Zur Erhöhung der Reliabilität der Einzelprüfungen in den jeweiligen Leistungsnachweisen gemäß §27 ÄAppO wurde die Anzahl der Prüfungsfragen pro Leistungsnachweis z.T. deutlich erhöht.

Diese Nachricht hat bei einigen Studierenden die Befürchtung einer generellen Anhebung des Prüfungsniveaus und somit auch in unterschiedlichem Maße Bestehensängste und/oder Prüfungsstress ausgelöst. Um dies von vornerein zu vermeiden, sollen die nachfolgend zusammengestellten Informationenfür entsprechende Aufklärung sorgen.

Die o.g. Maßnahme zur Erhöhung der Prüfungsfragen ist definitiv NICHT als eine Anhebung des Prüfungsniveaus zu verstehen, sondern dient ausschließlich einer höheren Zuverlässigkeit (Reliabilität) der Klausuren. Es ist weder mit einer Ausweitung des Lehrstoffes, der Prüfungsinhalte oder des hierzu erforderlichen Lernaufwandes zu rechnen. Es wird keine einzige Unterrichtsstunde mehr abgehalten, es wird kein einziges Thema zusätzlich unterrichtet und dem entsprechend muss kein einziges Kapitel extra gelernt werden.

Um die Zusammenhänge adäquat diskutieren zu können, bitten wir um Kenntnisnahme zunächst der Ausgangssituation.

Ausgangssituation

Reliabilität

Berechnung der Prüfungsfragenanzahl pro Fach

 

Inhalt: Quicklinks

.
.
.
.
.
.

Navigation: Favoriten

. .  .

Medizinstudium Münster medicampus: Fussbereich

Impressum | Sitemap | Kontakt