Medizinstudium Münster medicampus

 
 
 
 

Medizinstudium Münster medicampus: Suche

Logo der Medizinischen Fakultät der Universität Münster

 

Medizinstudium Münster medicampus: Aktueller Standpunkt

CampusVeranstaltungen > Kaperparty

Inhalt: Kaperparty

Kaperparty

...die Studierenden kapern das Studienlabor
kapern [ˈkaːpɐn] = 
[1] sich eines Schiffs bemächtigen, 
[2] übertragen: etwas übernehmen, sich in Besitz eines (fremden) Guts setzen


In einer EINMALIGEN LOCATION....
eine EINMALIGE OCCASION...

Am 10. Januar ab 21:00 h steigt "DIE" Party des noch jungen Jahres 2024!!!  Und das mitten im Herzen eines ganz besonderen Rohbaus: dem des Studienlabors. Eine riesige, fast schon kathedrale Halle, welche zukünftig die Lüftungstechnik des Labors beherbergen soll, wird zum Tanztempel. Diese wird nie wieder allgemein zugänglich sein...

Es legt auf: DJ Tim Hemmer (@timhmmr)...
Special guest: Benjamin Troschel an der Trompete (@bennybluetrumpet)...  
 
Als besonderer Clou:  Exklusive Night-Tours in Kleingruppen durch das Studienlabor!! Geführt abwechelnd von S. Scherzer, als Leiter des Studienlabors, und B. Marschall. Cave: Nur wenige Plätze!!! Anmeldung für die Touren HIER!!!

Das kann, das darf man sich nicht entgehen lassen!!! 
Für einen Kostenbeitrag von 8 € (Getränke zum Selbstkostenpreis) gibt es das beste Event ever...

Aber Achtung: KEINE Abendkasse!
Für ein Ticket ist der Betrag von 8 € spätestens bis zum 09.01.2024 um 12:00 h auf das Paypal-Konto "kaperparty@studienlabor.de" einzuzahlen.
Wichtig: Im Betreff der Geldsendung ist unbedingt und ausschließlich die Matrikelnummer zu notieren. Cave vor Schreibfehlern!!!
Wer als Student:in der Medizinischen Fakultät Gäste mitbringen möchte, erhöht den Betrag entsprechend pro Gast jeweils um 8 €.
Einlass erfolgt auf Basis des QR-Codes im MCM-Portal.

Achtung: Es handelt sich um keine öffentliche, sondern um eine geschlossene Veranstaltung, ausschließlich für Studierende der Medizinischen Fakultät und ihre Gäste. Bei dem Veranstaltungsort handelt es sich tatsächlich um einen Rohbau!!! Es darf also keine gebohnerte Tanzfläche, sondern nur ein Betonboden erwartet werden. Auch die sanitären Anlagen sind natürlich noch nicht installiert, so dass wir für eine temporäre Lösung vor dem Studienlabor gesorgt haben.
Außerdem gilt: Der Aufenthalt ist ausschließlich in den freigegebenen Bereichen erlaubt. Den Anweisungen des Kapitäns (und des Sicherheitspersonals) ist unbedingt Folge zu leisten.

Es lohnt sich...

 

 

Inhalt: Quicklinks

.
.
.
.
.
.
.

Navigation: Favoriten

. .  .

Medizinstudium Münster medicampus: Fussbereich

Impressum | Sitemap | Kontakt | Datenschutzerklärung
1