Medizinstudium Münster medicampus

 
 
 
 

Medizinstudium Münster medicampus: Suche

 

Logo der Medizinischen Fakultät der Universität Münster

 

Medizinstudium Münster medicampus: Aktueller Standpunkt

CampusCAMPUS.LEBENMedizinMediziner aktiv > IPPNW e.V.

Inhalt: IPPNW e.V.

IPPNW-Studierendengruppe

IPPNW-Studierendengruppe Münster

 

IPPNW steht für International Physicians for the Prevention of Nuclear War. Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges. Ärzte in sozialer Verantwortung. Ein ziemlich komplizierter Titel für ein eigentlich recht einfaches Anliegen.

Wir setzen uns nicht nur für die Abschaffung von Atomwaffen und Atomenergie ein, sondern beschäftigen uns auch mit unterschiedlichen Themen aus dem Bereich der Sozialmedizin.

Für uns bedeutet Medizin mehr als Krankheit. Unser Ziel ist eine gerechtere Medizin, im Sinne von Gesundheit für alle. Prävention, nicht nur von Krankheiten, sondern auch von Konflikten und Kriegen, steht dabei im Vordergrund. Unsere Medizin ist vorbeugend und politisch. Unserer Ansicht nach hat ein Arzt nicht nur die Verantwortung für seine Patienten, sondern darüber hinaus auch eine soziale Verantwortung in unserer Gesellschaft.

 

Die IPPNW Studierendengruppe Münster wurde 2006, nach einer Pause, wieder zurück ins Leben gerufen. Seit nun rund vier Jahren treffen sich um die zehn Studenten einmal wöchentlich, um gemeinsam Aktionen und Projekte zu planen und durchzuführen. Bisher haben wir uns z. B. mit den Themen Pharmapolitik, Organspende und -handel, Atomwaffen, Atomenergie und Migration beschäftigt.

Ein Mal im Semester werden parallel zum Chirurgieparty-Kartenverkauf Atomwaffeln vernichtet. An unserem Stand erhaltet ihr Infos zur Arbeit der IPPNW, zu aktuellen Projekten und Infos zu anderen Themen wie z. B. Migration und Umweltpolitik. Die Einnahmen spenden wir an unterschiedliche Einrichtungen.

Je nach Kapazitäten organisieren wir während des Semesters die IPPNW-Mittagsreferate mittwochs mittags von 13:15-14:00 Uhr im Lehrsaalgebäude. Das Themenspektrum reichte bisher von aktuellen Geschehnissen in der nationaler Gesundheitspolitik, Atomwaffen und -energie oder Analysen soziokultureller Phänomene über Auslandsfamulaturen bis hin zu verschiedenen Bereichen des nachhaltigen Konsums.

 

Jede/r ist herzlich eingeladen, bei unseren Veranstaltungen oder bei den Gruppentreffen vorbeizuschauen, mitzudiskutieren und sich einzubringen!

 

Bei Interesse besucht einfach unsere Homepage http://ippnwms.wordpress.com oder kontaktiert uns direkt unter studis-muenster(at)ippnw.de!

 

Wir freuen uns auf euch!

 

Eure IPPNW-Studigruppe

 

 

Inhalt: Quicklinks

.
.
.
.
.
.

Navigation: Favoriten

. .  .

Medizinstudium Münster medicampus: Fussbereich

Impressum | Sitemap | Kontakt