Medizinstudium Münster medicampus

 
 
 
 

Medizinstudium Münster medicampus: Suche

Medizinstudium Münster medicampus: Unterkategorien

Medizinstudium Münster medicampus Hauptmenüpunkt: Campus

Logo der Medizinischen Fakultät der Universität Münster

 

Medizinstudium Münster medicampus: Aktueller Standpunkt

Campus > News

Inhalt: Newsdetails

AG Mental Health - Austauschtreffen

Veranstaltungsreihe von Studis für Studis

Wir - die AG Mental Health - freuen uns sehr, dass wir in diesem Semester vier Austauschtreffen zu verschiedenen Themen mentaler Gesundheit im Medizinstudium anbieten können. Egal, ob erstes oder zehntes Semester, ihr seid herzlich eingeladen zu Erfahrungsaustausch & Diskussion.

Unsere zweite Veranstaltung am 24.11.2022 steht unter dem Titel

"Könntest noch mal eben ...? – Grenzen wahr[nehm]en"

Egal, ob erstes oder zehntes Semester, ihr seid herzlich eingeladen zu Erfahrungsaustausch & Diskussion.

Zu unserer AG in aller Kürze: Die AG Mental Health setzt sich für mehr Sichtbarkeit und Reflexion zu mentaler Gesundheit im Medizinstudium ein. Wir denken, dass mehr Mut zu Verletzlichkeit und Austausch uns allen persönlich und auf dem Weg zur ärztlichen Tätigkeit helfen kann. Nach dem Motto „Achtsamere Medizinstudierende werden achtsamere Ärzt*innen“ treten wir für mehr Raum für die eigene Menschlichkeit im Medizinstudium ein.

Mehr Info findet ihr unten oder in diesem Info-pdf.

-----

Die ECKDATEN zur Veranstaltungsreihe

Was?
Unsere Veranstaltungen richten sich an alle Medizinstudierenden, die Erfahrungen mit Überforderung, hohen Selbstansprüchen und Leistungsdruck haben und Lust, sich darüber in einem vertraulichen Rahmen untereinander auszutauschen. Vielleicht beschäftigt euch auch schon länger der Gedanke, wie ihr mit Empathie und Persönlichkeit im professionellen Rahmen umgehen könnt. Fangen wir bei uns selbst an.

Wann?
An vier Donnerstagen von 18.15 bis ca. 20.15 Uhr, nämlich

- 27.10.2022
- 24.11.2022
- 12.01.2023
- 09.02.2023

Wo?
Baracke (Institut für Politikwissenschaft, Scharnhorststraße 100, 48151 Münster)

Anmeldung an: ag-mentalhealth-ms(at)riseup.net 
Spontan Entschlossene sind natürlich trotzdem willkommen ;)

Teilnehmer*innenzahl: max. 15 Personen

*2G plus Schnelltest*

-----

Was will die AG Mental Health? Immer wieder stoßen wir im Laufe unseres Studiums an unsere Grenzen. Oft ignorieren wir diese, um weiterzumachen und die anstehende Prüfung, Operation oder das schwierige Gespräch mit Patient:innen irgendwie hinter uns zu bringen.
Wir sind als Medizinstudierende einem hohen Arbeitspensum und Eigenverantwortung ausgesetzt. Das kann emotional sehr herausfordern. Deswegen sind Stress- und Angstreaktionen, die viele Studierende im Laufe des Studiums erfahren, nicht etwa individuelles Versagen oder irgendwie pathologisch, sondern häufig vielmehr normale Reaktionen auf die Herausforderungen des Studiums- und Klinikalltags.

Was passiert bei unseren Treffen? Deswegen wollen wir von Studis für Studis Räume schaffen, um verschiedene Themen rund um mentale Gesundheit zu beleuchten und mehr Platz für Austausch ermöglichen. Dazu werden wir zu Beginn einen kleinen Input geben, vor allem aber soll Platz sein für eure Gesprächsthemen, Erfahrungen und Fragen. Wir stellen dafür einen anregenden und vertraulichen Rahmen.

Wer sind wir? Wir – Lara, Lisiane, Nic, Annika, Merle, Johanna und Noemi – haben uns zusammengeschlossen, weil uns das Thema mentale Gesundheit im Medizinstudium auf unterschiedlichste Weise schon länger begleitet. Als AG stehen wir im Austausch mit Frau Sensmeier, Herrn Geldmacher und Herrn Marschall, die diese Veranstaltungsreihe unterstützen.

Vertraulichkeit der in den Workshops besprochenen Themen und Anonymität, auch gegenüber der Uni und dem IfAS, sind dabei für uns von größter Wichtigkeit.

Bei Rückfragen zur Veranstaltung oder Interesse bei uns mitzumachen, schreibt gerne der obenstehenden Emailadresse!

Wir freuen uns auf euch!

 

Inhalt: Quicklinks

.
.
.
.
.
.
.

Navigation: Favoriten

. .  .

Medizinstudium Münster medicampus: Fussbereich

Impressum | Sitemap | Kontakt | Datenschutzerklärung
1